Aufrufe
vor 4 Jahren

Rinderkatalog 2017

  • Text
  • Produktanpassungen
  • Hotline
  • Tiere
  • Suevia
  • Verzinkt
  • Abtrennungen
  • Schwarz
  • Wand
  • Liter
  • Watt

Weidezaungrundlagen Was

Weidezaungrundlagen Was ist ein Elektrozaun und wie funktioniert er? Ein gut installierter Weidezaun funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Abschreckung durch kurze Stromschläge. Durch diese kurzen Stromschläge beim Berühren des Zaundrahtes wird das Tier „erzogen“, nicht mehr die Barriere des Zauns zu überschreiten. Es gelingt dem Zaun, Respekt einzuflössen. Die Stromschläge lösen leichte Angst aus vor dem abermaligen Berühren des Zaundrahtes. Dazu sind die Elektrozäune praktisch und kostengünstig aufzubauen. Ein solcher Elektrozaun funktioniert in der Tierhaltung ebenso wie zur Abwehr von Tieren. Der ganze Elektrozaun ist ein komplettes System in sich. Er besteht aus verschiedenen Komponenten, die alle miteinander arbeiten, wenn sie richtig installiert sind. Zu den Komponenten gehören; • ein Weidezaungerät, welches regelmässige Stromimpulse erzeugt, • ein Zaundraht, der den Strom transportiert, • Isolatoren, Pfähle und Torgriffe, die dafür sorgen, dass der Strom nicht in den Boden abgeleitet wird, • eine gute Erdung des Weidezaungerätes, die bei Berühren des Zaundrahtes den Strom zum Gerät zurückfliessen lässt und somit die Abschreckung gewährleistet. Warum Elektrozaun? Der Elektro-Weidezaun ist die preiswerteste Variante, Tiere einzuzäunen bzw. fernzuhalten. Der Elektrozaun ist sehr einfach auf- und abzubauen. Er gestattet es, dass Weideflächen als offenes Gelände zur Verfügung stehen. So können diese Flächen beweidet werden, oder Wild kann von Schonungen, Äckern und Obstanlagen ferngehalten werden. Ist der Elektrozaun sorgfältig aufgebaut, so erfüllt er alle Anforderungen an einen hütesicheren Zaun. Dazu gehört auch, dass neben dem Weidezaungerät das Zaunmaterial gut ausgesucht wird. Zaundraht oder -band sollten aus reissfestem Material mit geringem elektrischen Widerstand bestehen, Isolatoren und Zaunpfähle sollten hochspannungsfest sein. Dabei hängt die Wahl des zu verwendenden Materials von verschiedenen Dingen wie Tierart, Zaunlänge, Standort, mögliche Stromversorgung ab. Weidezauntechnik Man nennt diese kurzen Schläge Impulse. Die Impulsdauer beträgt 0,1 bis 0,3 Tausendstelsekunden. Der Abstand zwischen den Impulsen beträgt knapp über eine Sekunde. Die Energie, die erzeugt und als Strom in den Zaundraht gegeben wird, wird in Joule gemessen. Joule ist 1 Watt für 1 Sekunde. Joule tut weh! Die Ladeenergie ist die Energie, die das Gerät aus der Batterie oder aus der Steckdose aufnimmt und in seinen Speicher lädt. Die Entladeenergie (Impulsenergie) ist die eigentlich wichtige Energie. Sie ist die maximale Energie eines Impulses, den das Gerät an den Zaun abgibt. Je höher diese Impulsenergie, um so stärker ist der elektrische Schlag für das Tier und um so höher ist die Abschreckung. Die Einheit der elektrischen Spannung misst man in Volt. Volt benutzt man im Elektrozaun, um den Strom zum Fliessen zu bringen. Volt ist Spannung = Stromstärke x Widerstand. Volt tut nie weh. Der Widerstand wird in Ohm gemessen. Ohm = Volt: Ampere. Der Widerstand bremst den Strom. Wenn ein Tier einen starken elektrischen Stromschlag abbekommt, hat es einen durchschnittlichen Widerstand von zirka 500 Ohm bis 1000 Ohm. Null Ohm bedeutet Kurzschluss, 1000000 Ohm ist die perfekte Isolation usw. Internationales Warnschild Jeder Teil eines Elektrozaunes, der entlang einer öffentlichen Strasse oder eines öffentlichen Weges installiert ist, muss in regelmässigen Intervallen von ca. 100 m und an jedem Übergang/Quergang durch Warnschilder gekennzeichnet sein. Diese sind an den Zaunpfosten sicher zu befestigen oder fest an die Zaundrähte anzuklemmen. Die Warnschilder müssen beidseitig bedruckt und gut lesbar am Zaun angebracht sein! Zaunhöhen Die angegebenen Drahthöhen gelten als Richtwerte für Ihren Zaun. Massgebend für die Höhe des Drahtes ist natürlich die Grösse der Tiere. Achten Sie aber auch auf die Springerqualitäten Ihres Tieres. Wichtig bleibt, dass die Tiere lernen, Abstand zu halten vom elektrifizierten Draht. Grundwissen über Energie, Volt, Ohm Wie bereits erwähnt, funktioniert der Elektrozaun im System. Herz einer Anlage ist immer ein geeignetes Elektrozaungerät. Dieses Gerät sendet Strom aus. Die Dauer und die Stärke des Stroms verursachen den elektrischen Schlag. Legende: 76 Pack bm-agrotech.ch Alle Preise in CHF Inkl. MwSt., Preis- und Produktanpassungen vorbehalten.

Weidezauntechnik Festzaun-Material Festzaun Hot- Stop Eines der sicherlich hochwertigsten und qualitativ besten Zaunsysteme auf dem Markt ist der Hot-Stop- Festzaun von Horizont. Wir verwenden hierbei nur die besten Materialien, um so einen Zaun zu installieren, der das ganze Leben halten soll. Isoliertes Erd- und Zuleitungskabel bis 12000 Volt Ø 1.6 mm H15321 10m 8.55 H14040 25m 20.00 H15525 50m 43.00 Ø 2.5 mm H15516 100m 150.00 Drahtspanner, Pack à 2 Stk. H15937C 8.80 Eckrolle aus Porzellan, Pack à 10 Stk. H15194-10 5.50 Warnschilder „Elektrozaun“, Pack à 4 Stk. H14127C 12.80 Festzaundraht „High-ten“, 625 m, 2.5 mm stark, mit einem speziellen Zink/Alu- Langzeitschutz dickverzinkt (95% Zink, 5% Alu). Dadurch wird nach neusten Untersuchungen die vierfache Lebensdauer im Vergleich zu normalen Stahldrähten erreicht. Bruchlast über 1000 kg, Gewicht 25 kg, Top- Leitfähigkeit 0.04 Ohm/m H15945 108.00 Farmerzange, das Allround- Werkzeug für jeden Zaunbauer, zum Nägeleinschlagen und -ausziehen, mit Drahtabschneider H15653 17.00 H14868 H14867 Temperatur-Ausgleichsfedern in Edelstahl halten immer die richtige Zaunspannung bei Temperaturunterschieden, Pack à 2 Stk. H15905 50.00 Drahtisolator Economy, für Bänder bis 12 mm und Litzen bis 8 mm, Pack à 50 Stk. H14165 10.00 Drahtverbinder Gripple für 2 - 3,25 mm Draht H15960 10 Stück 22.50 Zum Ein- und Ausschalten des Stromes, unabhängig vom Weidezaungerät und zum An- und Abschalten einzelner Zaunabschnitte H14084C 15.00 Abspannisolator aus Kunststoff schwarz, Pack à 10 Stk. H15070 4.65 Agraffen, 3.5 x 35 mm 302796 1kg 22.00 Festzaun EasyPost Die Festzaunpfähle von EasyPost sind universal einsetzbar, lassen sich schnell und leicht aufbauen, problemlos selbst auf steinigen oder fest gelagerten Böden. Festzaun EasyPost, Ø 53 mm Blitzschutz komplett, wendet den Blitz vom Elektrogerät ab. Set enthält 2 Blitzschutzisolatoren mit Drosselspule und Schalter. H15498C 43.00 Zaunleuchte „Fence Alert“, dieses neue praktische Prüfgerät zeigt Ihnen durch Aufblinken einen starken Abfall der Zaunspannung an. Es lässt sich auf 2 unterschiedliche Auslösespannungen einstellen. Einfach an den Zaun anklipsen – fertig! H15537C 29.00 H14868 Festzaunpfahl EasyPost 1.50 m 8.00 H14867 Festzaunpfahl EasyPost 1.10 m 7.00 H14870 Eisenstange EasyPost 60 cm 5.00 Easy Clip zur Befestigung von Festzaundraht an EasyPost-Pfählen. H14869 EasyClip, Pack à 100 Stk. 18.65 H14870 Alle Preise in CHF Inkl. MwSt., Preis- und Produktanpassungen vorbehalten. Hotline 062 867 90 00 77

Bitte wählen Sie nachstehend in den Tab's den gewünschte Tier- oder Produktebereich:

* Alle Preise inkl. 8 % Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

Copyright © B+M Haus- und Agrotech AG